Der perfekte Gastgeber im Unternehmen

Hamburg, 18. Dezember 2019. Jeder kennt das: In der Vorweihnachtszeit häufen sich die Einladungen – sowohl geschäftlich als auch privat. Oft weiß man gar nicht mehr, wie man alles unter einen Hut bringen soll. Im privaten Rahmen läuft das meistens sehr entspannt ab, man kennt sich und geht vertraut miteinander um. Aber wie sieht das eigentlich im Geschäftsleben aus? Wer weiß heute noch so genau, was eigentlich eine Gastgeberrolle ausmacht?

Wenn Besucher in ein Unternehmen kommen, sollte von der obersten Führungskraft bis zum Auszubildenden jeder wissen, was zur Gastgeberrolle gehört – und sich ent- sprechend verhalten. Jeder ist mit dafür verantwortlich, dass sich Gäste in der Firma wohl fühlen. Denn jeder Besucher weiß es zu schätzen, wenn er genauso wie auch im privaten Bereich mit einer selbstverständlichen Aufmerksamkeit freundlich empfangen, begrüßt, bewirtet und verabschiedet wird.

Welche Eigenschaften zeichnen perfekte Gastgeber aus?

Das Wohlfühlen des Besuchers steht im Mittelpunkt. Gute Gastgeber sind vorbereitet: Sie sind informiert, wer kommt, woher der Besucher kommt und bestenfalls wissen sie auch etwas über seinen persönlichen Background. Sie machen ihre Gäste miteinander bekannt und sorgen für gute Unterhaltung. Wertschätzende Gastgeber wissen, über welches Thema man beim letzten Treffen gesprochen hat, sind in der Lage, das Ge- spräch zu führen – und gegebenenfalls einen Themenwechsel vorzunehmen, um auch andere am Gespräch teilnehmen zu lassen.

Lädt Ihr Unternehmen zu einem Geschäftsessen ein, sehen Sie die Veranstaltung als Chance zu beweisen, dass Sie nicht nur professionell im Geschäftsleben sind, sondern auch ausgezeichnete Gastgeber. Voraussetzung ist, Sie kennen Ihre Aufgaben, haben sich auf Small Talk und passende Gesprächsthemen vorbereitet, sind angemessen gekleidet und fit im Umgang mit Besteck, Gläsern & Co. Dann steht einem gelungenen Essen nichts mehr im Wege und Ihre Gäste sind nicht nur von Ihrem Unternehmen überzeugt – sondern auch von den Menschen, die in dieser Firma arbeiten

Redaktion: Mag. Maria Th. Radinger, Guter Stil in Wirtschaft und Hotellerie, Imme Vogelsang, iv-imagetraining.

Weitere Artikel

Lasst Emojis ins Büro – und Homeoffice

Hamburg, 03. Juni 2020 „Lasst Emojis ins Büro!“ meinen die einen. „Kindische Smileys gehören nicht in die Geschäfts-Korrespondenz!“, sagen die anderen. Millionen Menschen folgen dem

So wird Ihre Videokonferenz ein Erfolg

Hamburg, 20. Mai 2020. Videokonferenzen sind zurzeit fester Bestandteil der Meetingkultur. Das ist gerade in Corona-Zeiten den veränderten Arbeitsstrukturen geschuldet – aber auch sonst sind

Ein Plädoyer an die Freundlichkeit

Hamburg, 16. Januar 2020. Haben Sie schon einmal gehört, wie jemand in der Öffent- lichkeit den Sprachassistenten seines Smartphones benutzt? D. h. in sein Handy